Schwemmholz

Unter Bastlern und Designern, aber auch Handwerkern und Innenarchitekten ist Schwemmholz bekannt und beliebt. Unter diesem Begriff, werden Holzstücke unterschiedlicher Herkunft verstanden, die im wahren Wortsinn angeschwemmt werden. Schwemmholz, das häufig auch “Driftwood“ genannt wird, treibt auf Seen, Flüssen oder aber dem Meer und wird irgendwann angeschwemmt. Starke Strömungen, Winde und Orkane treiben das Schwemmholz an und spülen es direkt ans Ufer. Treibholz kann allerdings auch aus Forstabfällen und von Sägewerken stammen. Wer regelmäßig und viel Schwemmholz benötigt, muss nicht zwingend zum fleißigen Sammler von Schwemmholz werden. Das Naturmaterial lässt sich im örtlichen Handel und in Onlineshops zu günstigen Preisen bequem und komfortabel ordern.

Vielfältiger Einsatz von Schwemmholz

SchwemmholzWer die vielen Vorteile von Schwemmholz zu schätzen weiß und Bretter aus Schwemmholz für Innen- und Außenarchitektur zum Einsatz bringt, findet in diesem Treibholz ein besonders günstiges und attraktives Naturmaterial. Hobbyhandwerker und Schreiner wissen dies zu schätzen und verarbeiten Bretter aus Treibholz in vielen Varianten für Bereiche wie etwa Wohnung, Keller und Garten. Das kantige Holz der Bretter lässt sich hervorragend zu Regalen, kleinen Wohnmöbeln und Wohnaccessoires verarbeiten und wird so zum optischen Highlight in Wohnräumen, Küchen & Co. Besondere Verwendung findet Schwemmholz vor allem auch im Kunst-, Bastel- und Designbereich. Ob Gestecke, Windlichter, Tischdekorationen, Girlanden, Tischleuchten, Bilderrahmen oder Dekorationsartikel aller Art – Produkte aus Schwemmholz sind in diesen Zeiten besonders angesagt und en vogue. Inzwischen widmen sich bekannte Künstler dem Design von Produkten aus diesem naturbelassenen Material und machen Treibholzprodukte so zu begehrten Sammlerstücken.

Schwemmholz für den Dekorationsbereich

Wind und Wetter, Sonne und Wasser sorgen dafür, dass Schwemmholz im Laufe der Zeit außergewöhnliche Formen und beeindruckende Farbnuancen erhalten. Das macht Treibholz so beliebt bei Künstlern, Designern und Herstellern von Dekorationsmaterial. Sie fertigen aus dem einzigartigen Material kleine und unverwechselbare Kunstwerke und Sammlerobjekte. Solche Produkte peppen das Wohndesign auf und ziehen die Blicke der Betrachter wie magisch an. Darüber hinaus lassen sich Dekorationsartikel, die aus Schwemmholz gefertigt sind, als individuelle Gastgeschenke nutzen oder werden zum unverzichtbaren Talisman für ihre Besitzer.

Produkte aus Schwemmholz sind sehr beliebt

Aufgrund der vielfältigen Einsatzmöglichkeiten erhält Schwemmholz als Fertigungsmaterial im Deko- und Designbereich einen immer höheren Stellenwert. Kein Wunder, wir doch jedes einzelne Produkt aus Schwemmholz liebevoll und mit viel Sorgfalt gefertigt und zu einem einzigartigen Kunstwerk geformt. Die Unikate aus Fundstücken der Natur durchlaufen eine Reihe von Fertigungsschritten, wie etwa Lufttrocknung, Reinigung bis hin zur Fertigung. Bei diesen außergewöhnlichen Kunstwerken wird darüber hinaus streng darauf geachtet, dass alles naturbelassen bleibt und bei der Erstellung keine chemischen Fremdstoffe Verwendung finden. In Kombination mit kreativen Gestaltungsvarianten erhalten die Kunstwerke aus Treibhölzern so den letzten Schliff und erfreuen Liebhaber und Betrachter gleichermaßen.